TUI TRAVELStar
TRS-Reisen GmbH

Wuppertalstraße / Im REWE - Center
54470 Bernkastel-Kues

06531 7804
06531 7805

Öffnungszeiten

Mo:  09:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Di:  09:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Mi:  09:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Do:  09:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  09:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Sa:  09:00 - 13:00 Uhr
contact
splash hero-img

Sonnenuntergang in Marokko

 

 

 

  • Sofitel Thalassa Sea&Spa

    Das moderne Hotel Thalassa Sea and Spa der Hotelkette Sofitel bietet neben seiner erstklassigen Lage an Agadirs feinen Sandstrand und seinem hochwertigen Interieur ein vorzügliche Küche...

    Angebotsbild

Das Essen in Marokko

Essen in Marokko

In unseren 14 auf diesem Portal vorgestellten Hotels sind die Speisen europäisch, vor allem den zahlreichen französischen Besuchern geschuldet. Aber die Gäste erhalten auch die Gelegenheit, marokkanische Spezialitäten zu probieren. Die marokkanische Küche gehört laut des berühmten Sternekochs Paul Bocuse mit der französischen und der chinesischen Küche zu den drei weltbesten Küchen. Er dachte da bestimmt an mit Zimt geschmorte Täubchen oder an Atlantikkrebs in Mandarine, an Gazellenhörnchen mit Pistazien, Walnüssen, Datteln und Feigen gefüllt oder die Gerichte, die mit Rosenwasser aromatisiert werden, an frischen exotische Kräutern serviert werden oder als Beilage das obligatorische Cous-Cous in nie gekannter Inhaltsfülle erhalten. Ein Büffet muss nicht aufgegessen werden, heißt es. Das dürfte bei der Qualität der Speisen in den Hotels auch nicht möglich sein. Aber es sollte probiert werden, was die Maghrebinische Gastfreundschaft gewohnt ist, aufzutischen.Gewürze auf einem Gewürzmarkt in Marokko

Die Gewürze alleine begeistern. Wer Marrakesch oder Essaouira besucht, wird in den Kräuter-Souks alleine schon mit den Gerüchen in Kontakt kommen. Die Kräutersäcke werden in ihrer Farbenpracht dargeboten. Man wird zum Probieren eingeladen, darf Platz nehmen, bekommt einen Thé à la Menthe serviert, dessen Pfefferminznote den Gaumen zwischen den einzelnen Proben neutralisiert.

Ras el-Hanout, das marokkanische Curry ist eine Gewürzmischung, die aus unterschiedlichen, bis zu 25 Gewürzen besteht und in der marokkanischen Küche nicht wegzudenken ist. Gerichte, die in der Tajine, einer Art Römertopf zubereitet werden, würzt man mit Ras el-Hanout Mischungen.

Ein weiteres Gewürz ist das allerdings etwas scharfe Harissa. Einer Art Tabasco Marokkos. Wer in Deutschland bei ALDI kauft, wird bereits die Merguez kennen, einer mit Harissa scharf gewürzten Bratwurst aus Rind und Lamm.

Marinaden sind in Marokko wichtige Bestandteile der Küche. Früher, als es noch keine Kühlschränke gab, haben die Bestandteile, dieser Marinaden z.B. Chermoula dafür gesorgt, dass sich Fisch und Fleisch länger hielten.

 

Heutzutage sind die Gewürzbestandteile z.B. Knoblauch,Ingwer, Zitrone, Lilienwurzel, Pfeffer etc. lediglich Gaumenkitzel und exotischer Eindruck eines wundervollen Urlaubslands. Nachspeisenbüffets sind neben den gewohnten Eissorten und der obligatorischen Mousse au Chocolat auch die marokkanischen Süßspeisen, die ähnlich der türkischen Baklava Magen und Gemüt wohltuend abschließen.

 
Urlaub gefällig? Schnell noch bei uns im Reisebüro TUI TravelStar TRS-Reisen Bernkastel-Kues Ferien buchen.

 

 

 Für eine Beratung stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 06531-7804 zur Verfügung  oder Sie können

 vorab schon einmal Ihr Lieblingshotel in Marokko heraussuchen, das Angebot prüfen und auch sofort buchen.

 

 Hier geht's zu Ihrem Traumurlaub in Marokko >>>>>.

 


 
 

Essen in Marokko - Salz und PfefferEssen in Marrakesch