TUI TRAVELStar
TRS-Reisen GmbH

Wuppertalstraße / Im REWE - Center
54470 Bernkastel-Kues

06531 7804
06531 7805

Öffnungszeiten

Mo:  09:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Di:  09:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Mi:  09:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Do:  09:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  09:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Sa:  09:00 - 13:00 Uhr
contact
splash hero-img

Kubanische Impressionen

Kapitol in Havanna, nachempfunden dem Kapitol in Washington D.C.
Seit Januar 2013 ist es Kubanern nach nun gut einem halben Jahrhundert wieder erlaubt ihr Land ohne besondere Genehmigungen zu verlassen. Diese Reisefreiheit ist natürlich ein Segen für viele Kubaner - fraglich ist nur, ob sich viele Einwohner eines der letzten kommunistischen Länder der Welt eine Reise ins Ausland leisten können. Wird Ihnen überhaupt die Einreise - z.B. nach Deutschland oder USA - ohne großen Aufwand und große Kosten gewährt?
Wir als Deutsche haben es da viel einfacher, da die
Einreiseformalitäten leicht zu erledigen sind (Infos und Tipps bei uns im Reisebüro).
Über Havanna, Varadero oder Holguin ist es möglich per Flugzeug (ca. 10 h Flug) ab vielen großen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, Düsseldorf oder München nach Kuba einzureisen. Charterflüge mit Condor und Air Berlin, aber auch Linienflüge über Paris und Amsterdam bieten eine große Flexibilität, so dass Rundreisen und Badeaufenthalt perfekt kombiniert werden können. Unsere Empfehlung ist immer eine Kombination aus Rundreise und späterem Hotelaufenthalt an einem der schönen Strände, die Kuba zweifelsohne zu bieten hat.
Unsere Veranstalter haben eine große Auswahl an drei- bis zehntägigen Gruppen- und Privatreisen im Angebot. Besonders gute Erfahrungen haben wir mit den Reiseanbietern TUI / 1-2-Fly und Thomas Cook / Neckermann Reisen gemacht.Feinster Sandstrand in Kuba
Natürlich ist auch einfach nur ein Badeaufenthalt in Kuba möglich. Es werden zahlreiche Ausflüge angeboten. Besonders sehenswert sind Havanna (auch immer Teil einer Rundreise) mit seinem Kapitol, dem das in Washington als Vorbild diente, die Tropicana Show und die neu errichtete Altstadt. Tabakplantagen und Tabakfabriken stehen genauso wie Trinidad, ein typisch karibisches Dorf, oder die älteste Stadt der „Neuen Welt“ - Santiago de Cuba - auf der Liste der vielen Ausflugsmöglichkeiten.
Kulinarisch bietet Kuba auch so einiges. Beeinflusst durch Eroberungen und Sklavenhandel ist die kubanische Küche afrikanischer, spanischer und karibischer Herkunft. Meeresfrüchte und Fisch spielen ebenso wie Schwein, Rind und Huhn eine große Rolle bei der kubanischen Zubereitung der Speisen.
Wenn man das richtige Kuba noch erleben möchte, sollte man sich beeilen. Die Autoindustrie darf noch nicht so präsent sein, wie es in der restlichen Welt möglich ist. Es fahren noch die alten Cadillacs der 50er und 60er Jahre über die ganze Insel. Beeindruckend, dass diese alten Straßenkreuzer überhaupt noch fahren. Die Kubaner sind wohl das Volk mit den besten Automechanikern. Ersatzteile dürfte es nur noch wenige geben und an Import ist wohl kaum zu denken.
Noch schießen keine Fastfood – Ketten aus dem Boden. Die neue Reisefreiheit, was für die Demokratisierung des Landes einen wichtigen Beitrag bedeutet, ist aber ein erster Schritt in die Richtung, dass das richtige Kuba – Feeling irgendwann in naher Zukunft nach und nach verschwindet.
Bei Interesse bieten wir Ihnen gerne eine Beratung mit Tipps zu Hotels, Rundreisen und Ausflügen.

Kontakt Reisebüro TUI TravelStar TRS-Reisen Bernkastel-Kues

 

 

 

Haben Sie Lust Kuba selbst zu erleben? Für eine Beratung stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 06531-7804. Natürlich freuen wir uns auch auf Ihren Besuch in unserem Reisebüro TUI TravelStar TRS-Reisen GmbH in Bernkastel-Kues.